Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag
Montag, den 26. November 2012 um 09:36 Uhr

 

Am 18. November 2012 versammelten sich rund 100 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Dürrenberg sowie Vertreter der Landes- und Kommunalpolitik und der politischen Jugendverbände Junge Union, Jusos und Junge Liberale auf dem Borlachplatz und folgten der Einladung der Interessengemeinschaft Kriegerdenkmäler in Bad Dürrenberg e.V. zur Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages.

Weiterlesen...
 
Parteitag war großer Erfolg für die JuLis!
Montag, den 12. November 2012 um 10:26 Uhr


Auf dem außerordentlichen Kreisparteitag am Freitag, den 09.11.2012, wählte die FDP Saalekreis ihre 18 Delegierten zur Landesvertreterkonferenz, die am 08.12.2012 in Zerbst die Kandidatenliste zur Bundestagswahl 2013 bestimmt. Bei der Wahl wurden auch Tobias Schreiter und Matthias Rauch, zwei Vertreter der JuLis, zu Delegierten gewählt.

Weiterlesen...
 
Noch nicht im Bewusstsein der Öffentlichkeit angekommen
Montag, den 17. September 2012 um 09:19 Uhr

Mitglieder der Jungen Liberalen und der Jungen Union im Saalekreis besuchten am 8. September 2012 die Ausstellung „Gulag.

Spuren und Zeugnisse 1929-1956“ der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora im Schiller-Museum in Weimar.

Weiterlesen...
 
Einblick in die Dimensionen des Gulag
Mittwoch, den 05. September 2012 um 13:58 Uhr

Mitglieder der Jungen Liberalen und der Jungen Union im Saalekreis besuchen am Samstag, 8. September 2012 gemeinsam die Ausstellung „Gulag. Spuren und Zeugnisse 1929-1956“ im Schiller-Museum in Weimar.

Weiterlesen...
 
FDP Kreisparteitag Saalekreis
Montag, den 21. Mai 2012 um 07:15 Uhr

Am Freitag, dem 11. Mai 2012, waren die JuLis auf dem FDP Kreisparteitag in der Gaststätte „Gut Grün“ am Airpark in Merseburg.

Zu Gast war auch der Landesvorsitzende der FDP, Veit Wolpert, sowie Parteifreunde aus benachbarten Landkreisen. Darunter auch der stellvertretende Kreisvorsitzende aus Halle Tobias Röder- Kolberg und Martin Hoffmann von den JuLis Halle.

Nach dem Bericht des Kreisvorsitzenden, Torsten Henze, und der Gastrede des Landesvorsitzenden wurden Probleme der FDP offen angesprochen und in der folgenden Aussprache auch diskutiert. Matthias Rauch, Kreisvorsitzender der JuLis SK, bekräftigte, dass sich die FDP mehr mit dem Thema Rechtsextremismus auseinandersetzen muss und dieser demokratiefeindlichen Ideologie gezielter entgegentreten soll.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 7