Mittwoch, den 14. August 2013 um 08:58 Uhr

Jan Mücke, der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, hat am 05.08.2013 der Dom- und Residenzstadt Zeitz im Burgenlandkreis einen Besuch abgestattet.

 

Der Zeitzer Oberbürgermeiser, Dr. Volkmar Kunze, der FDP-Kreisvorsitzende, Wolf-Henry Dreblow, und ich haben uns gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung auf den Weg gemacht, um uns ausgewählte Punkte der Stadt anzusehen.

Zu den Begehungspunkten zählten unter anderem das Betreuungszentrum Zeitz der Stiftung Seniorenhilfe, welches vom Hochwasser extrem betroffen war, sowie die B 91 Ortsumfahrung in Theißen.

Für meinen Wahlkampf hat mir Jan Mücke viel Erfolg gewünscht. Ich hoffe Herr Mücke bleibt auch nach der Bundestagswahl unser Staatssekretär und setzt sich weiterhin mit so viel Engagement für Verkehrs- und Bauvorhaben der Regierung ein.